Home | Termine | Contact | Sitemap | XML/RSS Aktuelles RSS 2.0 (Was ist RSS?)
 

Guestbook

 

 

You are here: Start / Guestbook / Standard

...neuen Eintrag hinzufügen...

269.) Am Donnerstag, den 05.10.2017 um 13:06:07 Uhr schrieb V. David:
An dieser Stelle wollte ich ein Lob hinterlassen. Eine wirklich tolle Seite... Weiter so... Viele Grüße
 
268.) Am Sonnabend, den 31.12.2016 um 06:43:00 Uhr schrieb Peter Gottschalk, geb. Venske:aupwir@gmail.com
liebe grüsse an den dsv

würde mich über ne nachricht von jürgen blieffert freuen
hab in den ende 70ern und bis mitte 80gern in der 2ten gespielt.
damals 'venni'
 
267.) Am Freitag, den 18.12.2015 um 12:36:00 Uhr schrieb Pubben Peer (Arcada Club) aus Delingsdorf:peer@pubben.de http://www.arcada-club.de
Hallo liebe Delingsdorfer,

alle, die über den Ausbau des geplanten Glasfaser Anschlusses in Delingsdorf informiert werden wollen und Zusatzinfos erhalten wollen, empfehle ich meine dafür eingerichtete Webseite:
delingsdorf.arcada-club.de
 
266.) Am Montag, den 21.09.2015 um 15:15:19 Uhr schrieb fred borck aus delingsdorf:fredborck@kabelmail.de
Hallo, möchte anregen, darüber nachzudenken, für Hunde eine Freilaufzone einzurichten. In Delingsdorf können Hunde eigentlich nur noch an der Leine geführt werden, was sicher nicht einem Hund entspricht, er möchte sich bewegen und laufen können. In vielen anderen Gemeinden wurden die Verantwortlichen schon aktiv. Ein Freund von mir hat Glantz und auch Ruge entsprechend angeschrieben, denn dort, nicht hat nur bei denen sich viele Flächen kaum benutzt. Von dort hat sich bisher keiner gemeldet. Es gibt viele Möglichkeiten, so was zu regeln, auch finanziell, z.B. mit einer Karte für einen Einlass. Viele Menschen in Delingsdorf und deren Hunde hätten eine große Freude daran. Ich würde mich freuen, wenn diese Anregung aufgenommen wird, habe mit mehreren Hundebesitzern gesprochen, alle waren begeistert.
 
265.) Am Mittwoch, den 19.08.2015 um 12:08:00 Uhr schrieb Kuddel Meier:
Mit großer Aufmerksamkeit lese ich regelmäßig den Bürgerbrief der Gemeinde. Besonders interessieren mich die wiederholten Hinweise zu den geltenden Verkehrsregeln und zur Bedeutung von Verkehrsschildern.

Um so mehr freue ich mich über jeden aufrechten Delingsdorfer (und natürlich auch Delingsdorferin), der sich von diesen willkürlichen Einschränkungen nicht verunsichern lässt und stattdessen sein Recht auf 'Freie Fahrt für Freie Bürger' in Anspruch nimmt. Schließlich lässt sich so manche Verkehrsberuhigte Zone (Im Volksmund: Spielstraße) für den Fahrzeugführer gefahrlos auch mit 30 bis 50 km/h befahren. Also was soll diese unnötige Bevormundung mündiger Bürger?

Gleiche Hochachtung zolle ich einer Vielzahl Delingsdorfer Hundehalter. Der aufrechte Tierfreund lässt sich nämlich natürlich nicht von Verbotsschildern davon abhalten, den vierbeinigen Liebling über den Spielplatz auszuführen. Schließlich zahlt man ja Hundesteuer. Und damit ist natürlich auch das Recht impliziert, das Geschäft auf Gehwegen verrichten zu lassen ohne sich um die Hinterlassenschaften zu kümmern. Gern wird hierfür der unbefestigte Fußweg am Mittelweg genutzt. Eine Gute Wahl: Während der Schulzeiten ist dort schließlich gewährleistet, dass die Kinder die Tretminen in Schulbussen und später in den Schulen gleichmäßig in Bargteheide verteilen. Ein wunderbares Beispiel für eine gleichmäßige Lastenverteilung. Mein Dank dafür.

Ironiemodus aus und Tschüß
Kuddel
 
264.) Am Dienstag, den 21.04.2015 um 22:36:24 Uhr schrieb . Heidenau:
Hallo
Ich lass euch mal einen herzlichen Gruß da.
Habe mir eure Webseite angeschaut und bin echt beeindruckt!
Sehr gut gestaltet. Ihr habt euch sehr viel Mühe gegeben.
Gefällt mir!
Weiterhin viel Spaß,
Erfolg und allseits gute Nerven!
Viele Grüße!

 
263.) Am Freitag, den 06.02.2015 um 15:59:18 Uhr schrieb Dieter Leptien (Homepage): http://www.RG-FunBiker07.de
Hallo Andrea,

die Radsportgruppe RG-FunBiker07 freut sich mit dem Team vom DeLi-Kino !

!!! 2015 geht es mit dem Spendensammeln weiter !!!


Mit sportlichem Gruß
RG-FunBiker07
 
262.) Am Sonntag, den 01.02.2015 um 15:06:40 Uhr schrieb Andrea Heuer:Heuerandy@aol.com
Vielen Dank liebe Radsportgruppe, dass Ihr mit so viel Engagement Geld gesammelt habt, und dieses unseren Kindern zukommen lasst - ganz große Klasse!!!
 
261.) Am Sonnabend, den 13.12.2014 um 03:56:44 Uhr schrieb Stefan Naujoks aus Delingsdorf:mail@happycinema.de
Sehr geehrter Damen und Herren,

warum ist in Delingsdorf Hamburger Str. der Post Briefkasten entfernt?

Ich muss jeden Tag meine Geschäftspost zum Briefkasten bringen.

MfG Stefan Naujoks
Kommentar: Wenn ich die Ausführungen auf der Gemeindevertretung am vergangenen Donnerstag richtig im Kopf habe, ist der Briefkasten wg. des bevorstehenden Baus der Kindergartenerweiterung demontiert worden. Das Amt soll die Post kontaktieren, ob es irgendwo Ersatz geben wird.
 
260.) Am Sonnabend, den 18.10.2014 um 09:16:54 Uhr schrieb B. Pfeffer:
Vielen Dank, liebe Nachbarn, für das Inbetriebnehmen von Baggern, Muldenkippern und Kettensägen um 7 Uhr am Samstag. Rücksichtnahme ist hier im Dorf wohl ein Fremdwort.
 
Einträge 269 bis 260 von 269[>] [>>]

 

Neuer Eintrag:

Pflichtfelder sind fett markiert.

Nachname
Vorname
Ort
Email
Skype
ICQ
AIM
Yahoo
Homepage
Homepage-Titel
Text
BestätigungscodeSind Sie menschlich?

Bitte geben Sie zur Verhinderung von Gästebuch-Spam die obigen Zeichen ein:
 
© Copyright 2005 - 2017   Haben Sie Anregungen, Fragen oder Kritik zu dieser Seite? Contact, Disclaimer