Start | Termine | Impressum | Sitemap | XML/RSS Aktuelles RSS 2.0 (Was ist RSS?)
 

Die Geschichte der Höfe und ihrer Bewohner

21. Jürgen Schacht - Ruge/Roggenkamp

 

Sie sind hier: Start / Geschichte / Höfe und Bewohner / 21. Jürgen Schacht - Ruge/Roggenkamp

1776 Jürgen Schacht, der Bruder des Vollhufners Claus Schacht (Nr. 6) als neuer Anbauer
1785 Hinrich Schacht
1820 Hans Schacht
1846 Jochim Friedrich Roggenkamp; Ehefrau Anna geb. Godejohann
1858 Hans Hinrich Roggenkamp (geb. 1825 in Elmenhorst), verheiratet mit Anna Margarethe geb. Göben. Die Stelle hat 10 Tonnen, 3 Scheffel und 11 Ruten.
1864 Volkszählung: Hinrich Roggenkamp (38 J.) geb. im Gute Jersbek, seine Ehefrau Margarethe (36 J.), ihr Sohn Fritz (9 J.) sowie der Altenteiler und Witwer Jochim Roggenkamp (68 J.)
1890 der Kätner Hans Hinrich Roggenkamp stürzte am 2. Oktober 1890 in dem beim Hause befindlichen Brunnen und ertrank. Sein Sohn Friedrich übernahm die Stelle.
1923 Henry Roggenkamp
etwa 1966 die Tochter Irene Ruge, geb. Roggenkamp
1988 Das Land wird heute vom Sohn Heinz-Joachim Ruge bewirtschaftet, der es gepachtet hat. Die Viehhaltung ist noch immer eine der vielfältigsten im Dorf. So werden neben diversen Geflügelsorten noch Schafe gehalten. Die Schweine wurden jedoch inzwischen abgeschafft.
 
© Copyright 2005 - 2017   Haben Sie Anregungen, Fragen oder Kritik zu dieser Seite? Impressum, Haftungsausschluß