Start | Termine | Impressum | Sitemap | XML/RSS Aktuelles RSS 2.0 (Was ist RSS?)
 

Die Opfer des 2. Weltkrieges

 

 

Sie sind hier: Start / Geschichte / Das Ehrenmal / Die Opfer des 2. Weltkrieges

Bild
Einweihung der Gedenksteine für die Toten des 2. Weltkrieges

Gefallen:

Ernst Ahnfeld, Herbert Arndt, Arthur Arps, Anita Bastian, geb. Arps, Karl Brehlke, Waldi Brehlke, Emil Brügmann, Ernst Brummer, Gustav Brummer, Hans Diestel, Karl Dietrichkeit, Franz Düllmann, Willi Eggers, Karl Eggert, Richard Ekruth, Ernst Feddern, Bruno Fisch, Richard Girnuweit, Robert Grabbert, Max Graf, Karl Haase, Arthur Hakelberg, Erika Hakelberg, Ursula Hakelberg, Emil Harms, Hans Heinrich, Willy Kahl, Rudolf Krapp, Wilhelm Lammers, Richard Lange, August Lelke, Wilhelm Lelke, Josef Mai, Bernhard Müller, Günther Müller, Edith Mumann, Richard Negel, Kurt Ove, Erich Ove, Rudolf Pott, (?) Pracht, Albin Prellwitz, Kurt Ruge, Heinz Ruge, Alfred Ruge, August Rese, Fritz Schick, Rudolf Schmidt, Hans Schmüser, Robert Steinbuck, Herbert Steinbuck, Hans Stoffers, Hans Schacht, Klaus Schacht, Joseph Tietz, Herbert Timm, Bruno Timm und Günther Thran.

Vermißt:

Hugo Arndt, Huldreich Boese, Heinz Barknowitz, Ernst Brackenwagen, Rudolf Brakkenwagen, Ernst Friede, Friedrich Fröhlich, Hans Jütting, Alfred Krohn, Josef Neuber, Hans Ove, Oskar Ove, Johann Pankonien, Kurt Philipp, Willi Roeseler, Richard Ruge, Werner Ruge, Janiel Sprenger, Erich Streese, (?) Tietz, (?) Tietz, Albert Tretau, Otto Zeranski.

 
© Copyright 2005 - 2017   Haben Sie Anregungen, Fragen oder Kritik zu dieser Seite? Impressum, Haftungsausschluß